ok, verstanden
zuweisung
kontakt
Fachmann Fachrau Betreuung EFZ, 80-100%
  • Berufslehre als Hotelfachfrau / -mann EFZ in ­einem 4- oder 5-Sterne Hotel oder mehrjährige Berufserfahrung
  • Führungserfahrung
  • Flexibel, teamfähig und belastbar
  • Diskrete tadellose Umgangsformen und ein ­sicheres Auftreten
  • Flexibel, teamfähig und belastbar
Ihre Aufgaben
  • Leitung der Service- und Buffetmitarbeitenden in den Mitarbeiter- und Patientenrestaurants
  • 40 – 50 % Mitarbeit in den Diensten Service und Buffet
  • Planung und Durchführung von Anlässen
  • Mitverantwortlich für die Pflege und Sauberkeit sämtlicher Räumlichkeiten im Restaurations­bereich
  • Sicherstellen des Qualitätsstandards und Überwachung der Hygienevorschriften
Ihre Aufgaben
  • Leitung der Service- und Buffetmitarbeitenden in den Mitarbeiter- und Patientenrestaurants
  • 40 – 50 % Mitarbeit in den Diensten Service und Buffet
  • Planung und Durchführung von Anlässen
  • Mitverantwortlich für die Pflege und Sauberkeit sämtlicher Räumlichkeiten im Restaurations­bereich
  • Sicherstellen des Qualitätsstandards und Überwachung der Hygienevorschriften

Die Tagesklinik in Lenzburg

Unser Behandlungsangebot richtet sich an Menschen, die an einer Abhängigkeitserkrankung leiden und an dieser Problematik etwas ändern möchten, um zukünftig ein selbstverantwortliches, zufriedenes und suchtmittelfreies Leben führen zu können.
Es fällt Ihnen schwer Ihren Alltag sinnvoll auszufüllen und zu strukturieren?  Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eines tagesfüllenden Therapieprogramms. Sie erlernen Strategien, die Ihnen helfen, Struktur und Sicherheit im Alltag zurückzugewinnen. Sie werden motiviert, Ihre Alltagsanforderungen selbstständig zu meistern. Den Abend und die Nacht verbringen Sie in Ihrer gewohnten Umgebung. 
Eintritt
In einem Erstgespräch wird die aktuelle Situation der Patientin oder des Patienten erhoben und gemeinsam abgeklärt, ob eine Therapie im tagesklinischen Rahmen sinnvoll ist. In der Folge wird über die Aufnahme und Therapiedauer entschieden, sowie das weitere Vorgehen (Entgiftung, Abstinenzkontrolle, medizinische Untersuchungen u.a.) verbindlich festgelegt. Ausserdem wird über das Programm sowie die Regelungen der Tagesklinik informiert.
KONTAKT
Aufnahmekriterien
Voraussetzungen sind u.a. Veränderungsbereitschaft, stabile Wohnsituation, Absprachefähigkeit und Verbindlichkeit, keine akute, floride, manische oder schizophrene Psychose, akute Suizidalität oder andere Formen der akuten Selbst- oder Fremdgefährdung, keine schwere körperliche Erkrankungen, die eine intensive medizinische Behandlung erfordern oder schwere körperliche Behinderungen, die gravierende Einschränkungen bei der Alltagsbewältigung mit sich bringen, keine körperliche und/oder verbale Gewalt und keine kognitiven Einschränkungen, welche die aktive Teilnahme am Therapieprogramm verhindern.
Aufenthaltsdauer
Der Aufenthaltsdauer in der Tagesklinik beträgt 8 oder 12 Wochen. Im Erstgespräch wird die empfohlene Behandlungsdauer mit dem Patienten besprochen. Während der Behandlung gibt es je nach Belegungssituation die Möglichkeit, die Dauer anzupassen.
Finanzierung
Die Kostengutsprache wird durch das Ambulatorium Lenzburg eingeholt. Die Kosten werden durch die Krankenkasse und den Wohnsitzkanton (AG) übernommen. Ausserkantonale Patientinnen und Patienten können aufgenommen werden, sofern der Wohnkanton den Kantonsbeitrag übernimmt.
Entgiftung
Die Entgiftung findet ausserhalb der Tagesklinik statt. Sie kann im Ambulatorium Lenzburg, in der Klinik Im Hasel in Gontenschwil, in Allgemeinspitälern, spezialisierten Einrichtungen (z.B. Psychiatrische Klinik Königsfelden, Suchtklinik Neuenhof), oder bei einem Hausarzt erfolgen.
Einzeltherapie
Die Einzelpsychotherapeutin oder der Einzelpsychotherpeut begleitet Sie in Ihrem Therapieprozess und legt mit Ihnen gemeinsam die Behandlungsschwerpunkte und Therapieziele fest. Wöchentlich findet ein Einzelgespräch statt.
Gruppentherapie
Unsere verschiedenen Gruppentherapien bieten ein Übungsfeld im Umgang mit unterschiedlichen Menschen. In einem Klima von Respekt und gegenseitiger Wertschätzung können Sie von den Erfahrungen anderer profitieren und eigene Themen mitteilen. In einigen Gruppen werden Themen durch die Gruppenleitung angeboten (Selbstregulation, Achtsamkeit, traumasensitives Yoga, Psychoedukation). Es besteht jedoch immer die Möglichkeit, eigene Anliegen in die Gruppen einzubringen.
Traumatherapie
Die Tagesklinik Lenzburg bietet eine integrative Therapie von Sucht und Traumafolgestörungen an. Eingesetzt werden wissenschaftlich evaluierte Therapieverfahren.
Kunsttherapie
Bei der Kunsttherapie handelt es sich um eine Fülle an unterschiedlichen Methoden. Wir verstehen sie als eine Form von Psychotherapie, die analog zu einer Kunstform (Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Literatur, Musik) im weiteren Sinne «künstlerische Tätigkeiten» anregt und die einen Teil der Wirksamkeit aus diesem Handeln bezieht. Das kunsttherapeutische Angebot besteht aus themenzentrierten Gruppen sowie aus offenen Atelier-Gruppen und je nach Indikation auch aus Einzeltherapie.
Körpertherapie
Um die Einheit von Körper und Seele erlebbar und spürbar zu machen, werden verschiedene körpertherapeutische Angebote gemacht. Die Therapien finden im Einzel- und Gruppensetting statt. Ziel aller Interventionen ist es, die Auseinandersetzung mit sich selbst über den Körper (Körperwahrnehmung, themenzentrierte Körperarbeit, Reflektion der körperlichen Verhaltensmuster, Bewegungsausdruck, Tanz) zu fördern.
Achtsamkeit
Achtsamkeitsübungen wie Body Scan, Sitz- und Gehmeditationen unterstützen uns, immer wieder in Kontakt zu kommen mit dem gegenwärtigen Augenblick, ohne zu urteilen und ohne die aktuelle Erfahrung zu verändern. Dies fördert die Akzeptanz und die Fähigkeit, auch in stressigen Situationen innezuhalten, und zu erkennen, dass jeder für sich die Wahl hat, wie er/sie mit sich umgeht und was als nächstes getan oder unterlassen werden soll.
Sport
Umeine zufriedene Abstinenz leben zu können ist es wichtig, seine Freizeit ausgewogen und interessant zu gestalten. Regelmässige Bewegung dient demStressabbau und fördert das Wohlbefinden. Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen unseres Freizeit- und Bewegungsangebotes das nahegelegene Fitnessstudio im angegebenen Zeitrahmen zu nutzen.
Bezugspflege
Eine Pflegefachperson begleitet sie während dem Therapieaufenthalt und unterstützt Sie darin, Probleme im Alltag zu erkennen und neue Strategien zur Alltagsbewältigung zu entwickeln.
Tagesablauf
Uns ist es ein Anliegen, Sie gut durch den Tag zu begleiten. Eingerahmt wird unser Programm durch einen gemeinsamen Start in den Tag und einem gemeinsamen Tagesabschluss. Die Morgenrunde dient hauptsächlich dem Informationsaustausch, beim Tagesabschluss liegt der Fokus auf Ihrem Befinden, bevor Sie in Ihre gewohnte Umgebung zurückkehren.
Sozialdienst
Suchterkrankungen gehen häufig mit verschiedensten Problemfeldern einher. Unser Sozialdienst betreut Sie hauptsächlich in den Bereichen Wohnen, Finanzen und Tagesstruktur nach dem Austritt. Dies geschieht hauptsächlich in Beratungsgesprächen. Bei Bedarf wird auch die Begleitung zu Terminen bei Ämtern oder zum Gericht gewährleistet.
Klinik Im Hasel Lenzburg Malwerkstatt
Wappenschnitt seitlich
Informieren Sie sich vor Ort

Info-Nachmittag für Interessenten und ihre Angehörigen

Gemeinsam
Sinnvolles tun

Wir freuen uns über Spontanbewerbungen

Wappenschnitt seitlich
Wappenschnitt seitlich
Wir sind Teil der

Von Effinger Stiftung